Gedruckte Karten nach Gemeinden

Seit 2008 wurden in zwölf Gemeinden insgesamt 15 Landkarten gedruckt (neun Karten in acht Kärntner Gemeinden und sechs Karten in vier Gemeinden in Oberkrain/Gorenjska). Sieben von ihnen wurden im Rahmen des EU-Projekts FLU-LED erarbeitet (vier in Kärnten, drei in Oberkrain/Gorenjska).

In Kärnten sind vier Landkarten vor dem EU-Projekt FLU-LED erschienen, eine Karte nach Ende des Projekts, während in Slowenien nach Projektende drei Karten herausgegeben wurden.

Alle Karten – sie liegen in sprachlich-kulturellen oder touristischen Ausführungen vor – enthalten die gesammelten slowenischen Flur- und/oder Hausnamen.

Da der Großteil der Flurnamen nur in der lokalen Mundart lebendig war, sind die Namen auf den meisten Karten (12) in Dialektform festgehalten, drei Karten sind mit Namen in hochsprachlicher Form erschienen.

Die bisher erschienenen Karten weisen aufgrund unterschiedlicher Herausgeber sowohl gestalterisch als auch inhaltlich Unterschiede auf. In Kärnten sind die Herausgeber einiger Karten slowenische Kulturvereine, in zwei Gemeinden sind sie das gemeinsame Produkt mehrerer Vereine. Die neueste Karte aus Radsberg/Radiše wird durch zwei Broschüren mit der Erklärung der Flurnamen sowie der Dorf- und Hausnamen ergänzt.

Die in Oberkrain/Gorenjska herausgegebenen Karten führen die Namen in Dialektform an. Die Gemeindekarten von Jesenice, Kranjska Gora und Tržič wurde von der Razvojna agencija Zgornje Gorenjske (Entwicklungsagentur des oberen Oberkrain) herausgegeben und sind das Ergebnis der Zuammenarbeit der Agentur mit dem Gornjesavski muzej Jesenice (Museum des oberen Savegebiets Jesenice).

Die Flurnamen in Bohinj werden nach den einzelnen Katastergemeinden von der Razvojna agencija Zgornje Gorenjske (Entwicklungsagentur des oberen Oberkrain) erfasst, die Arbeit wird von der Gemeinde Bohinj finanziert. Bisher sind drei Karten erschienen.

Die Erfassungsarbeiten in Oberkrain/Gorenjska werden von kompetenten Erfassern mit Grundlagenkenntnissen aus Geografie, Topografie und Dialektologie durchgeführt.

Wo sind Flurnamenkarten erhältlich?

Einerseits bei den Herausgebern (siehe Kontaktdaten "Über uns") und in den Klagenfurter Buchhandlungen "Haček" (Paulitschgasse 5, 9020, Tel.: +43 463 55464) und Hermagoras/Mohorjeva (10.-Oktober-Straße 25, 9020, Tel.: +43 463 56 515 - 46).

Kärnten/Koroška

2008 Kotmara vas

2008 Sele

2011 Škofiče

2015 Bekštanj ob Baškem jezeru

2015 Bistrica v Rožu

2015 Šentjakob v Rožu

2015 Šmarjeta v Rožu II

2017 Radiše

2017 Žihpolje

 

Slovenija

2015 Jesenice

2015 Kranjska gora

2015 Tržič

2016 Bohinj I (Stara Fužina, Studor in Srednja vas)

2017 Bohinj II (Bohinjska Češnjica)

2018 Bohinj III (Bohinjska Bistrica)

2018 Bohinj IV (Nomenj)